Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aufgaben und Tätigkeitsfelder / Gemeinsame Ermittlungsgruppen

Kategorie:
Gemeinsame Ermittlungsgruppen

Gemeinsame Ermittlungsgruppe: Rauschgift

Tags
Sucht,
Standorte
Datum
20.08.2015

 

Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) ist eine auf Dauer angelegte Ermittlungs- und Einsatzorganisation des Landeskriminalamtes Brandenburg (LKA) und des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg (ZFA). Sie besteht aus Polizeivollzugs- und Zollfahndungsbediensteten.  

Wesentliche Aufgabe der GER ist die Aufdeckung und Ermittlung bzw. Zerstörung von Täterstrukturen und Händlerorganisationen.

Die GER ist örtlich im Land Brandenburg zuständig und führt Ermittlungen im Bereich der schweren und organisierten Rauschgiftkriminalität, wenn die Zuständigkeiten sowohl der Polizei als auch des Zolls berührt sind und es hinsichtlich der Tat oder der Täter einen bedeutsamen Bezug zum Land Brandenburg gibt.

Verantwortlich:

Polizeipräsidium
Landeskriminalamt

Tramper Chaussee 1
16225 Eberswalde
Zum Polizeipräsidium


Das könnte Sie auch interessieren