Polizeiabzeichen

53-Jähriger bei einer Demonstration in Wandlitz verstorben

Bezüglich des bei einer Demonstration in Wandlitz (Landkreis Barnim) in den Abendstunden des 24.01.2022 verstorbenen 53-Jährigen liegt nunmehr das Ergebnis der durchgeführten Obduktion vor. Die Obduktion war seitens der sachleitungsbefugten Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder im Rahmen des durch die Polizei eingeleiteten Todesermittlungsverfahrens angeordnet worden. Im Ergebnis der Obduktion verstarb der 53-Jährige an einer natürlichen Todesursache.

Mehr erfahren »


Barrierefreier Notruf: „nora“

 

„nora“ ist die offizielle Notruf-App der Bundesländer. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst können schnell und einfach alarmiert werden, ohne dabei sprechen zu müssen. Über Symbole, klare Texte und eine intuitive Nutzerführung kann jede Person, die sich in Deutschland aufhält, „nora“ nutzen und in einer Notsituation schnell Hilfe holen. 

Mehr erfahren »

Nora-App abgebildet auf einem Handy

Fast 6.400 Zuverlässigkeitsüberprüfungen im Jahr 2021

Der brandenburgische Verfassungsschutz hat auch im vergangenen Jahr an zahlreichen Zuverlässigkeitsüberprüfungen mitgewirkt. Insgesamt wurden 6.384 Überprüfungen durchgeführt, wie das Innenministerium in Potsdam mitteilte. Im Jahr zuvor waren es 9.436 Zuverlässigkeitsüberprüfungen. Melden die Verfassungsschutz-Datenbanken einen Treffer, dann wird eine entsprechende Tätigkeit in der Regel untersagt.

Mehr erfahren »

Logo Land Brandenburg

Neue Podcast-Folge: Das KMBD-Team

Sprechwunsch - Der Podcast der Polizei des Landes Brandenburg - 13. Episode

 

Was haben LKW-Fahrer und Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes gemeinsam? Und was passiert eigentlich mit einer Bombe nach der Entschärfung? In der neuen Folge 13  wird es explosiv, mit den beiden gefragtesten Sprengmeistern Brandenburgs. Hören Sie rein!

Mehr erfahren »

Neueste Meldungen




Alle aktuellen Meldungen anzeigen »


Datenschutz ist uns wichtig! Um die Social-Media-Kanäle sehen zu können, klicken Sie bitte auf OK im entsprechenden Feld. Bitte beachten Sie, dass dann eine Verbindung zu dem jeweiligen Kanal aufgebaut wird. Datenschutzerklärung lesen.

 

Achtung: Wenn Sie Mozilla Firefox als Browser nutzen und die Social-Media-Kanäle nicht sehen können, bitte diesen Hinweis lesen.

Facebook

Zum Schutz Ihrer Daten wurden die Inhalte ausgeblendet. Möchten Sie diese dennoch sehen, klicken Sie auf Ok.

Twitter

Zum Schutz Ihrer Daten wurden die Inhalte ausgeblendet. Möchten Sie diese dennoch sehen, klicken Sie auf Ok.


Mundschutzmasken

Landesregierung ändert Corona-Verordnung Ab 17. Januar

Nach dem Bund-Länder-Beschluss zu den Corona-Maßnahmen vom 7. Januar hat die Brandenburger Landesregierung in einer Sondersitzung weitere Änderungen der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Die geänderte Corona-Verordnung tritt am kommenden Montag (17. Januar) in Kraft und gilt zunächst bis zum Ablauf des 13. Februar 2022.

Mehr erfahren »


Corona

Corona-Informationen der Landesregierung

Auf den Seiten der Landesregierung Brandenburg erfahren Sie alle Informationen zum Thema Coronavirus. Darunter aktuelle Pressemeldungen zur neuen Umgangsverordnung oder Quarantänenverordnung. Zusätzlich bietet das Corona-Dashboard für das Land Brandenburg relevante, täglich aktualisierte, Pandemie-Daten. Auch Informationen über Corona-Hotspots in Deutschland können über die Seite abgerufen werden.

Mehr erfahren »


Lesen Sie auch

Tastatur mit E-Mail Symbol

Empfang alter Office-Dokumente nicht möglich!

Informationen zu Sicherheitslücken in veralteten MS Office-Formaten.
Mehr erfahren »

Naturholz

Verbrennungen im Freien

Laub, Baumschnitt und andere Gartenabfälle im Freien verbrennen? Geht das? Wir klären auf.
Mehr erfahren »

Bußgeldbescheid

Bußgeldbescheid bekommen?

Was können Sie tun, wenn Sie mit dem Bußgeldbescheid nicht einverstanden sind?
Mehr erfahren »

Frau mit Bewerbungsappe unter dem Arm

Fragen zur Bewerbung

Ausführliche Informationen zu Auswahlverfahren, Ansprechpartnern und Ranglisten.
Mehr erfahren »