Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aufgaben und Tätigkeitsfelder / Wasserschutzpolizei

Kategorie:
Wasserschutzpolizei

Aufgaben und Zuständigkeiten der Wasserschutzpolizei

Tags
Verkehr,
Informationen
Datum
29.10.2015

In Brandenburg bilden die Flüsse Oder, Spree, Havel und Elbe sowie die sie verbindenden Kanäle die Hauptwasserstraßen.

Das schiffbare Wasserstraßennetz umfasst in Brandenburg 1 073 Kilometer  Bundes- und 564 Kilometer Landeswasserstraßen, davon 221 Kilometer im Ober- und 44 Kilometer im Unterspreewald.

Hinzu kommen im Spreewald noch ca. 700 Kilometer nicht schiffbare Fließe.

Polizeistreifenboot Typ 2Polizeistreifenboot Typ 2Im Bereich dieser Wasserstraßen liegen ca. 3 600 Seen, wobei die größten Seen eine Fläche von über 1 000 Hektar aufweisen. Somit ist das Land Brandenburg das wasserreichste Bundesland. Zentrale Aufgabe der Wasserschutzpolizei ist der schifffahrtspolizeiliche Vollzug auf allen schiffbaren Wasserstraßen im Land Brandenburg.

Folgende Schwerpunktaufgaben nimmt die Wasserschutzpolizei wahr:

  • Verkehrsüberwachung bezogen auf die Einhaltung von Vorschriften über die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs      (Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung/Landesschifffahrtsverordnung)
  • Kontrolle der gewerblichen Schifffahrt hinsichtlich der Schiffssicherheit
  • Überprüfung der Besatzung und Bemannung von Schiffen, Schiffszeugnissen und Urkunden, Kontrollen von Befähigungsnachweisen, Auflagen, Bedingungen
  • Kontrolle der Freizeitschifffahrt (insbesondere Fahrtauglichkeit, Führerschein, Kennzeichnung, Geschwindigkeiten)
  • Aufnahme und Ermittlung von Schiffsunfällen
  • Gefahrenabwehr und Kriminalitätsbekämpfung
  • Verfolgung spezieller Ordnungswidrigkeiten im sachlichen und örtlichen Umfeld des schifffahrtspolizeilichen Vollzuges wie z. B. Umwelt-, Abfall- und Fischereirecht

Darüber hinaus leistet die Wasserschutzpolizei Amtshilfe für andere Behörden und unterstützt Feuerwehren, Rettungsdienste sowie Einrichtungen des Katastrophenschutzes.

  • Mehrzweckschiff WSP 1
    Mehrzweckschiff Wasserschutzpolizei Typ 1

Das könnte Sie auch interessieren