Daktyloskopie

Tags
Kriminaltechnik
Datum
10.11.2015

Eines der klassischen Verfahren der Kriminaltechnik ist die Daktyloskopie. Im Rahmen der kriminaltechnischen Tatortarbeit wird es unter anderem verwendet:

 

  • zur Bearbeitung daktyloskopischer Spurenvorgänge,
  • zur Ermittlung unbekannter Spurenverursacher,
  • zur Suche und Sicherung daktyloskopischer Spuren im Labor,
  • zum Führen der daktyloskopischen Sammlungen für das Land Brandenburg
  • bei Tatorteinsätzen.

 

  • Fingerabdruck
    Fingerabdruck

Verantwortlich:

Polizeipräsidium
Stabsbereich
Einsatz-/ Kriminalitätsangelegenheiten
Sachbereich 1.2 - Kriminalitätsangelegenheiten

Kaiser-Friedrich-Str. 143
14469 Potsdam
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren