Fischdiebstahl

Wendsee/Elbe-Havel-Kanal

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Die Polizei
Datum
15.09.2020

Polizeibeamte der Wasserschutzpolizei wurden durch einen Fischer darüber informiert, dass unbekannte Täter Fangkörbe seiner Fischreusen aufgeschnitten und den Fisch daraus entwendet hatten. Seit Anfang des Monats wurden so insgesamt drei seiner Fangkörbe beschädigt. Dem Fischer entstand so bisher ein Schaden von etwa 700 Euro. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls ein.

Montag, 31.08.2020 bis Dienstag, 14.09.2020

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren