Körperverletzung- Zeugen gesucht

Landeshauptstadt Potsdam, Charlottenstraße

Potsdam

Kategorie
Die Polizei
Datum
27.10.2020

 


Am Montagnachmittag meldete eine Zeugin der Polizei, dass sich vor einem Drogeriemarkt zwei Männer schlagen würden. Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnten sie zunächst keine entsprechenden Personen feststellen. Im Zuge eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nach den zwei Männern, stellten die Beamten in einer nahegelegenen Grünanlage einen Mann fest, der frische Verletzungen aufwies. Er gab an, kurz zuvor angegriffenen worden zu sein, nachdem es zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sei. Aufgrund der Verletzungen, die der 24-Jährige aufwies, wurde ein Rettungswagen hinzugerufen, jedoch lehnte das Opfer eine medizinische Versorgung ab. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu wenden.

Montag, 26.10.2020, 14:15 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren