Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Vorbeugen & Schützen

Kategorie:
Vorbeugen & Schützen

Wie Sie sich selbst, Ihre Familie und Ihr Eigentum schützen können

Datum
08.10.2015

Wir haben für Sie ausführliche Tipps und Verhaltensweisen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Schadensfällen vorzubeugen und sich wirksam vor Kriminalität zu schützen.

Sie wurden Opfer einer Straftat  oder hatten einen Autounfall? Bei: „Was ist wenn…Rat & Hilfe“ erfahren Sie, was jetzt zu tun ist und wer Ihnen helfen kann.

Frau telefoniert und meldet GewaltOb Schüler, Lehrer, Eltern oder Lehrer. Zahlreiche Präventionsangebote zu Themen, wie: Jugendkriminalität oder Sucht stehen Ihnen bei den Präventionsberatern der Polizei zur Auswahl. Kontaktieren Sie uns! Wenn Sie an Veranstaltungen zu Vorbeugung unterschiedlicher Kriminalitätsarten interessiert sind, so nutzen Sie unsere polizeilichen Angebote für Schulen, Eltern oder Senioren.

Themen wie: Sucht & Drogen, Computer & Internet oder Kinder & Jugendschutz sind nur einige Beispiele, die in zahlreichen Schulungsangeboten angesprochen werden.

Planen Sie eine Reise ins Nachbarland Polen, so lohnt ein Blick unter: Auslandsreisen. Dort erfahren Sie, was bei Einreise und Aufenthalt zu beachten ist.

Auch Tipps zum sicheren Verhalten auf Wasserstraßen oder im Falle eines Munitionsfundes haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Ob Betrug, Gewalt oder Eigentumsschutz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Sicherheitsgefühl durch richtiges Handeln selbst stärken können.

 

Verantwortlich:

Zentraldienst der Polizei
des Landes Brandenburg
Landeswebredaktion (IT4)

An der Pirschheide 11
14471 Potsdam

Telefon: 0331 28350-232

onlineredaktion@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Zentraldienstes


Das könnte Sie auch interessieren