Widerstand nach Ladendiebstahl

Dienstag, 12. Oktober 2021, 18:30 Uhr

Nauen, Dammstraße

Havelland

Kategorie
Kriminalität
Datum
13.10.2021

Durch den Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes wurde am Dienstagabend ein Ladendieb auf frischer Tat gestellt. Da sich der stark alkoholisierte Täter (36) nicht ausweisen konnte wurde die Polizei zur Unterstützung gerufen. Da der Mann keine Dokumente mitführte musste seine Identität im Polizeirevier geklärt werden. Auf dem Weg zum Streifenwagen stieß dieser gegen einen Polizisten und widersetzte sich damit deren Maßnahmen. Die Polizisten mussten ihn mit einfacher körperliche Gewalt festhalten. Da blieben alle Personen unverletzt. Der Tatverdächtige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, zur Durchführung eines beschleunigten Verfahrens, vorläufig festgenommen. Die gestohlenen Waren im Wert von etwa 40 Euro, konnten dem Markt zurückgegeben werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren