Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit verletztem Autofahrer

 Großbeeren, L 76, zwischen der B101n und dem Abzweig nach Großbeeren

Teltow-Fläming

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
11.02.2020

Gestern Nachmittag kurz vor zwei Uhr ereignete sich auf der L 76 unter der Unterführung der B 101n ein Verkehrsunfall, bei dem der unfallverursachende 53-jährige Autofahrer verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Pkw Renault, ebenso wie die vor ihm fahrende 43-Jährige mit einem BMW, die L 76 aus Richtung Teltow kommend in Fahrtrichtung Schönefeld. An der Ampelkreuzung unmittelbar hinter der Unterführung musste die 43-Jährige aufgrund der rot anzeigenden Ampel und aufgrund der Verkehrssituation stark abbremsen. Der 53-Jährige schaffte es nicht mehr rechtzeitig abzubremsen und fuhr auf den stehenden BMW auf. Der Renault-Fahrer wurde leicht verletzt von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw Renault war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Die Polizeibeamten verwarnten den Fahrer mit einem Bußgeld, da er den erforderlichen Sicherheitsabstand nicht eingehalten hatte, wodurch der Unfall vermeidbar gewesen wäre.  

Montag, 10.02.2020, 13:49 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren