Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Von Windböe erfasst

BAB 24/ Meyenburg

Prignitz

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
10.02.2020

Ein Mercedes-Kleintransporter wurde heute gegen 07.20 Uhr beim Überholen zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk von einer Windböe erfasst. Der Wagen kollidierte mit den gerade überholten Sattelzug und der Mittelschutzplanke. Im Anschluss kippte der Transporter auf die Seite. Der 36-jährige Prignitzer Fahrer und sein Beifahrer waren augenscheinlich unverletzt, wurden jedoch zur Untersuchung mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Kleintransporter musste geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Richtungsfahrbahn (Berlin) musste zeitweise einseitig gesperrt werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren