Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Unbekannter verursacht Brand in Hauskeller

Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam West, Knobelsdorffstraße, Mehrfamilienhaus

Potsdam

Kategorie
Kriminalität
Datum
17.01.2020

Eine Zeugin, die gestern Nachmittag Wäsche in dem Keller des Mehrfamilienhauses abnahm, bemerkte gegen 16:40 Uhr den Brand eines Kellerabteils. Nachdem sie weitere Bewohner informiert und alarmiert hatte, wurde die Feuerwehr gerufen. Beim Eintreffen dieser, waren die offenen Flammen bereits durch die Zeugen in Schach gehalten worden. Die Feuerwehr konnte sodann den Brand vollständig löschen. Nachdem Kriminaltechniker vor Ort waren und den Einsatzort untersucht hatten, geht die Polizei derzeit davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Daher ermittelt die Kriminalpolizei auch wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Das betroffene Kellerabteil, ebenso wie die Kellerdecke und Isolierungen wurden durch das Feuer beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Donnerstag, 16.01.2020, 16:48 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren