Angelboot mit Motor gestohlen

Stadt Brandenburg an der Havel, Elbe-Havel-Kanal, Seegartenbrücke, Wendsee, Steganlage

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Kriminalität
Datum
17.01.2020

Durch den geschädigten Eigentümer wurde gestern der Diebstahl eines offenen Anglerbootes mit einem 50 PS-Außenbordmotor gemeldet. Das Boot war mit einer Kette und einem Schloss an einer Steganlage an dem Wendsee unweit der Seegartenbrücke gesichert gewesen. Das weiße Anglerboot wurde durch die Wasserschützer zur Fahndung ausgeschrieben, ebenso wie der Motor. Andere Boote, die ebenfalls am Tatort gesichert und abgestellt waren, wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angegriffen. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Diebstahls auf.

Polizei bekannt: Donnerstag, 16.01.2020, 09:40 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren