Räuberischer Diebstahl

Teltow, Ruhlsdorfer Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Kriminalität
Datum
28.07.2022

Die Polizei ist am Mittwochabend nach Teltow gerufen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Mann in einem Supermarkt dabei beobachtet, wie er Waren in seinen Rucksack packte und anschließend das Geschäft verlassen wollte, ohne zu bezahlen. Als ihn ein Zeuge daran hindern wollte, soll der Mann ein Messer vorgezeigt haben.

Der Zeuge fühlte sich hierdurch bedroht und der Mann konnte flüchten. Trotz sofort eingeleiteter, umfangreicher Nachbereichsfahndung durch die Polizei konnte kein Tatverdächtiger festgestellt werden. Es wurde eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt führt nun die Kriminalpolizei.

Mittwoch, 27.07.2022, gegen 20:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren