Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Psychisch auffälliger Mann an Fachklinik übergeben

Landeshauptstadt Potsdam, Babelsberg Süd, Gartenstraße

Potsdam

Kategorie
Die Polizei
Datum
04.04.2019

Eine Zeugin informierte gestern Vormittag die Polizei über einen Mann, der mit einem Bademantel bekleidet und in Hauslatschen auf dem Gehweg Holz hackte. Der Mann machte einen labilen Eindruck auf sie, da er ihren Angaben nach auch auf Passanten ungestüm reagierte.

Aufgrund der Gesamtumstände und weil der Mann ein Beil zum Holzhacken nutzte, wurde er am Einsatzort von den Polizisten angesprochen und dann fixiert. Der 40-Jährige befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation und wurde zum Schutz der eigenen Person in polizeilichen Gewahrsam genommen. Später wurde der 40-Jährige durch einen Arzt in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen.

Mittwoch, 03.04.2019, 10:54 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren