Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

PKW versucht sich Polizeikontrolle zu entziehen

Landkreis Teltow-Fläming, Jüterbog, Schlossstraße

TF

Kategorie
Die Polizei
Tags
Straftaten,
Straßenverkehr
Datum
23.11.2018

Einen silberfarbenen PKW Fiat wollten Polizeibeamte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Jüterboger Schlossstraße kontrollieren. Als der Wagen der Aufforderung der Polizei nicht folgte und mit hoher Geschwindigkeit zu fliehen versuchte, folgten ihm die Polizeibeamten. Auf der Fahrt in Richtung Altes Lager, wohin der Fahrer zu flüchten versuchte, überfuhr dieser mehrfach die Fahrbahnbegrenzung und Bordsteine. Als sein Wagen aus diesem Grund nicht mehr fahrbereit war, flüchten er und sein Beifahrer. Der Polizei gelang es den Fahrer zu verfolgen und festzunehmen. Der Beifahrer flüchtete zunächst in ein Wohnhaus und versuchte dann über das Dach des Gebäudes den Polizeikräften zu entkommen. Die Beamten konnten auch ihn festnehmen. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung des 21- und des 24-Jährigen stellten die Beamten fest, dass beide nicht im Besitz von Fahrerlaubnissen waren und unter Drogeneinfluss standen. Bei der Prüfung des Fahrzeuges stellten die Beamten darüber hinaus fest, dass die am Kennzeichen montierten Nummernschilder gestohlen gemeldet waren. Gegen die beiden Männer ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Donnerstag, 22. November 2018, 22:56 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren