LKW fängt Feuer

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Landesstraße 91, zwsichen Weseram und Päwesin am Abzweig Roskow

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Brände
Tags
Schadensfall
Straßenverkehr
Datum
26.03.2018

Der 52-Jährige Fahrer eines LKW bemerkte am Montagmorgen während der Fahrt eine Rauchentwicklung an seiner Zugmaschine. Er stoppte sein Gespann und versuchte den Sicherungskasten seines Fahrzeuges zu öffnen.  Von dort schlugen ihm bereits Flammen entgegen. Er alarmierte sofort die Feuerwehr und die Polizei. Die Zugmaschine des Gespanns brannte vollständig aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Auflieger verhindern. Es entstand eine Sachschaden von 150.000 EUR. Zur Untersuchung der Brandursache wurden Kriminaltechniker eingesetzt. Für die Löscharbeiten musste die L 91 für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

 

Montag, 26. März 2018, 7:51 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren