Körperverletzung

Cottbus

Cottbus

Kategorie
Kriminalität
Datum
27.03.2020

Kurz nach Mittag wurde die Polizei am Donnerstag über eine Körperverletzung in der Berliner Straße informiert. Offenbar waren zwei Männer in einen Streit geraten, bei dem ein Verletzter vor Ort zurückblieb. Der stark alkoholisierte 28-Jährige wurde zur Behandlung ins CTK gebracht.

Nach seinen Angaben hatte er sich angeblich an Glasscherben verletzt. Ein Atemalkoholtest war bei dem renitenten und unkooperativen Mann nicht möglich. Der zweite Beteiligte verschwand unerkannt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren