Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Haltestelle beschädigt

Landeshauptstadt Potsdam, Robert-Baberske-Straße

Potsdam

Kategorie
Die Polizei
Datum
12.02.2020

Ein alkoholisierter Mann befand sich am späten Dienstagabend in der Straßenbahnhaltestelle Robert-Baberske-Straße. Nachdem er dort zunächst umherschrie, zerstörte er unvermittelt eine Scheibe der Haltestelle. Zeugen informierten hierüber die Polizei, die den 40-Jährigen vor Ort antreffen konnte. Da sich der Tatverdächtige gegenüber den Beamten äußert unkooperativ verhielt, sie anschrie, beleidigte und sich den polizeilichen Maßnahmen widersetzte, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen. Die Polizei nahm Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Widerstandes und aufgrund von Ausrufen des Mannes wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen auf. Die Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

Dienstag, 11.02.2020, 21:55 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren