Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Farbschmierer gestellt

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 10, Nahe der Anschlussstelle Ferch

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Die Polizei
Tags
Schadensfall,
Straftaten
Datum
17.05.2019

 

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stellte eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei an einer Autobahnunterführung einen Fußgänger fest. Als die Beamten sich entschlossen den Mann zu kontrollieren, flüchtete dieser. Ein weiterer Streifenwagen stellte unweit der Autobahnbrücke einen PKW fest, dessen Motor lief und auf dessen Beifahrersitz ein Karton mit diversen Farbspraydosen stand. Bei der Prüfung im Umfeld stellten die Beamten dann einen 28-Jährigen und eine etwa 3m x 1,5m große frische Farbschmiererei an der Autobahnbrücke fest. Der 28-Jährige wollte sich zu dem Tatvorwurf durch die Polizisten nicht äußern. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Farbdosen des Mannes wurden sichergestellt.

 

Freitag, 17. Mai 2019, 01:50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren