Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Fahrer muss sich nun bewähren

Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder)

Kategorie
Kriminalität
Datum
17.01.2020

Der 31-jährige Fahrer des Ford Transporters, der am 15.01.2020 gestoppt wurde, und im Laderaum ein gestohlenes Krad geladen hatte, wurde am 16.01.2020 einer Richterin am Amtsgericht Frankfurt (Oder) vorgeführt. Diese verhängte eine Freiheitsstrafe von vier Monaten, setzte sie auf zwei Jahre Bewährung aus.

Lesen Sie dazu auch unsere Ausgangsmeldung vom 15.01.2020:

A12 – Gestohlenes Krad sichergestellt

Polizeibeamte stoppten am 15.01.2020, gegen 4:50 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Frankfurt (Oder)-Mitte und der Grenze zu Polen einen Transporter Ford. Im Laderaum stellten die Beamten ein Krad fest. Wie sich bei einer Überprüfung herausstellte, war das Krad Yamaha in Berlin als gestohlen gemeldet. Sie nahmen den 31-jährigen Fahrer vorläufig fest und stellten das Krad sicher. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren