Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Carport brennt ab – ein Verletzter

Blankenfelde-Mahlow, Matthias-Grünewald-Straße

Teltow-Fläming

Kategorie
Brände
Datum
10.02.2020

Durch aufmerksame Zeugen, die gestern Nachmittag in der Matthias-Grünewald-Straße in Blankenfelde Qualm wahrnahmen, wurde die Feuerwehr über den Brand eines Carports informiert, welcher unmittelbar an die Hauswand eines Einfamilienhauses grenzt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten war das Feuer bereits durch die Feuerwehr gelöscht worden und das Übergreifen desselbigen auf das Haus konnte verhindert werden. Die Hauswand sowie mehrere Fenster wurden jedoch beschädigt. Der Carport brannte vollständig ab.

Dem geschädigten Besitzer gelang es noch nach Ausbrechen des Brandes das unter dem Carport abgestellt Fahrzeug wegzufahren. Hierbei erlitt der Mann leichte Verletzungen in Form einer Rauchgasintoxikation, die vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht wurde. Die Ursache des Feuers ist derzeit unbekannt und wird in denen sich anschließenden Ermittlungen untersucht.

Sonntag, 09.02.2020, 14:35 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren