Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Rathenow, Schwedendamm

Havelland

Kategorie
Die Polizei
Datum
06.02.2020

Ein 15-Jähriger meldete der Polizei über den Notruf, dass er von einem anderen Jugendlichen angegriffen worden sein soll. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass es zunächst eine verbale und dann offenbar auch körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gab. Dabei soll es insbesondere zwischen dem 15-Jährigen (Rathenower, deutscher Staatsbürger) und einem 14-jährigen Jugendlichen (Rathenower, syrischer Staatsbürger) handgreiflich geworden sein. Alle Beteiligten und auch Freunde der beiden Streitenden machten unterschiedliche Angaben zum Sachverhalt. Offen sichtbare Verletzungen hatte keiner der beiden Jugendlichen. Beide wurden nach Aufnahme der Personalien an die Eltern übergeben. Wechselseitige Anzeigen wegen Körperverletzung wurden aufgenommen.

Mittwoch, 05.02.2020, 16:35 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren