Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Vorbeugen & Schützen / Gewalt

Aktuelle Seite:
Gewalt

Angebot der Polizei für die Schulen zum Thema: Gewalt


Unsere Präventionsveranstaltungen

Konflikte finden in allen Altersstufen und in vielen Situationen des täglichen Lebens statt. Sie sind Teil des Entwicklungsprozesses von Kindern und Jugendlichen. Problematisch wird es erst, wenn keine angemessenen Lösungsansätze gefunden werden und sich kleinere Streitigkeiten zu Gewalttaten entwickeln. Fehlende Konfliktlösungskompetenz, fehlendes Unrechtsbewusstsein und mangelndes Einfühlungsvermögen sind die häufigsten Ursachen von unangemessener Gewaltanwendung. Insbesondere im Kindesalter ist dieses Phänomen besonders ausgeprägt, aber gerade in diesem Alter ist die Möglichkeit einer wirksamen Gewaltprävention am bedeutendsten.

Im Rahmen der gesamtgesellschaftlichen Präventionsverantwortung unterstützen wir Sie mit unseren Gewaltpräventionsangeboten dabei, dem Prozess der Entwicklung von Gewalt bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken. Zudem empfehlen wir die Einführung und Umsetzung des ganzheitlichen Konzepts „MIT-EIN-ANDER in Kita und Schule“ (MEA), welches die evaluierten Mehrebenenprogramme „EFFEKT - EntwicklungsFörderung in Familien: Eltern- und Kinder-Training“ (Universität Erlangen-Nürnberg) und „Anti-Bullying“ (Prof. Dr. Dan Olweus) verbindet.