Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Polizei sucht Zeugen nach einem Parkplatzunfall

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Treuenbrietzen, Leipziger Straße

PM

Kategorie
Zeugen gesucht
Tags
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
12.07.2018

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Treuenbrietzen ereignete sich am Samstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unerkannt flüchtete. Ein 71- Jährige hatte ihren Wagen gegen 9:00 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt um ihre Einkäufe zu erledigen. Als sie gegen 9:20 Uhr auf den Parkplatz zurückkehrte, stellte sie hinten links an ihrem PKW VW einen Schaden fest. An der entsprechenden Stelle waren grüne Farbspuren zu sehen. Der Unfallverursacher hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits von der Unfallstelle entfernt und hat sich bis heute nicht bei der Polizei gemeldet. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher oder Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

 

Wenn Sie den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu einem grünen Fahrzeug mit frischen Unfallspuren geben können, melden Sie sich bitte, unter der Telefonnummer: 03381 560-0 bei der Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel oder jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Sie können auch das Hinweisformular unter www.polizei.brandenburg.de nutzen oder eine E-Mail an: hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de senden.

Samstag, 09. Juli 2018, 9:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren