Polizei sucht nach unfallbeteiligter Radlerin und Zeugen

Bad Belzig, Martin-Luther-Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
10.08.2021

Nach einem Unfall in Bad Belzig am vergangenen Donnerstag sucht die Polizei nach einer unfallbeteiligten Radlerin. Am vergangenen Freitag hatte sich im Polizeirevier ein Autofahrer gemeldet und einen Unfall mitgeteilt, der bereits am Tag zuvor passiert war. Der Mann war dabei nach eigenen Angaben auf der Martin-Luther-Straße gefahren, als plötzlich eine junge Radfahrerin von links aus der Rosa-Luxemburg-Straße kam. Er habe sofort eine Gefahrenbremsung eingeleitet, es sei aber dennoch zum Zusammenstoß mit der Frau gekommen. Diese sei offensichtlich dabei leicht verletzt worden, habe aber auch nach mehrmaliger Nachfrage des Autofahrers und weiterer Unfallzeugen ein Hinzurufen von Rettungskräften abgelehnt. Die Frau sei dann in Richtung des Edeka-Marktes gelaufen und schob ihr Fahrrad, weil das Vorderrad durch den Unfall demoliert war. Erst am darauffolgenden Tag informierte der Mann schließlich die Polizei.

Die Ermittler suchen nun nach der Radlerin sowie nach den Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 zu melden.

Donnerstag, 05.08.2021, 15:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren