Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Beruf & Karriere/Bewerben für den Polizeiberuf

Kategorie:
Bewerben für den Polizeiberuf

Muss ich einen Führerschein besitzen, um eine Ausbildung oder ein Studium beginnen zu können?

Tags
Bewerbung,
Ausbildung,
Studium
Datum
22.04.2016

Der Besitz der Fahrerlaubnis ist keine Voraussetzung, um sich bei der Polizei Brandenburg bewerben zu können. Allerdings gilt das Folgende zu beachten:

Während der Ausbildung bzw. des Studiums erwerben Sie die Dienstfahrberechtigung. Nur diese berechtigt Sie zum Führen von Polizeifahrzeugen. Voraussetzung für den Erwerb der Dienstfahrberechtigung ist eine allgemeine Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B.

Sollten Sie zu Beginn der Ausbildung noch nicht im Besitz der Fahrerlaubnis sein, müssen Sie diese außerhalb des Dienstes auf eigene Kosten in den ersten neun Monaten (mittlerer Dienst) bzw. in den ersten sechs  Monaten (gehobener Dienst) nach Ihrer Einstellung erwerben. Haben Sie das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht, erhalten Sie eine Ausnahmegenehmigung von der Altersregelung, um die Fahrerlaubnis erwerben zu können. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres berechtigt Sie diese Fahrerlaubnis jedoch nur zum Führen von Dienstfahrzeugen.

Verantwortlich:

Hochschule der Polizei
des Landes Brandenburg
Werbe- und Auswahldienst

Bernauer Str. 146
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 850-2222
Telefax: 03301 850-2139
karriere@polizei.brandenburg.de
www.polizei-brandenburg-karriere.de
Zum Impressum der Hochschule der Polizei


Das könnte Sie auch interessieren