Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Die Polizei / Übergeordnete Dienststellen

Kategorie:
Übergeordnete Dienststellen

Fachhochschule der Polizei

Tags
Ausbildung,
Informationen,
Standorte
Datum
18.08.2015

Portrait des Präsidenten der Fachhochschule: Rainer GriegerPräsident der Fachhochschule: Rainer Grieger Die Fachhochschule der Polizei (FHPol) wurde auf der Grundlage des Gesetzes über die Errichtung einer Fachhochschule der Polizei (BbgFHGPol) 1998 gegründet. Ihr obliegt die Ausbildung der Beamtinnen und Beamten des gehobenen Polizeivollzugsdienstes des Landes Brandenburg.

Gleichzeitig dient die FHPol der Pflege und Entwicklung der polizeibezogenen Wissenschaften durch Lehre, Studium, Weiterbildung und Forschung. Der Studiengang an der FHPol für den gehobenen Polizeivollzugsdienst wird seit dem 1. Oktober 2007 als akkreditierter Bachelor-Studiengang "B.A. - Polizeivollzugsdienst/Police Service" geführt.

Weitere Aufgaben sind die Ausbildung des mittleren Polizeivollzugsdienstes, die Aufstiegsausbildung zum gehobenen und höheren Polizeivollzugsdienst (gemeinsam mit der Polizei Berlin und der Polizei des Bundestages) sowie die Organisation und Durchführung der Weiterbildung der Polizei des Landes Brandenburg.

Wir würden uns freuen, Sie vielleicht schon bald als Studentin oder Studenten bzw. Auszubildende oder Auszubildenden an unserer Fachhochschule begrüßen zu können! Schauen Sie sich auch gern in unserem Portal um: www.fhpolbb.de !

  • Fachhochschule der Polizei
    Fachhochschule der Polizei in Oranienburg

Verantwortlich:

Fachhochschule der Polizei
des Landes Brandenburg

Bernauer Straße 146
16515 Oranienburg

oder:
Postfach 100302
16503 Oranienburg

Telefon: 03301 850-01
Telefax: 03301 850-2149
www.fhpolbb.de
Zum Impressum der Fachhochschule


Das könnte Sie auch interessieren