Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Beruf & Karriere/Studium bei der Polizei

Kategorie:
Studium bei der Polizei

Allgemeine Informationen zum Studium im gehobenen Polizeivollzugsdienst

Tags
Ausbildung
Datum
24.11.2017

 

Anwärter stehen an der FunkstreifenwagentürAnwärter stehen an der Funkstreifenwagentür

 

Das Bachelor-Studium führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und berechtigt bei Vorliegen der sonstigen laufbahnrechtlichen Voraussetzungen zur Bekleidung aller Ämter der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes. Es bildet damit eine der laufbahnrechtlichen und hochschulrechtlichen Voraussetzungen für die Zulassung zum Master-Studiengang an der Deutschen Hochschule der Polizei.

Nach erfolgreich absolviertem Bachelor-Studium an der Hochschule der Polizei sind Sie dazu qualifiziert,  in einem freiheitlichen, demokratischen und sozialen Rechtsstaat verantwortlich zu handeln, wissenschaftlich zu arbeiten sowie die für den gehobenen Dienst der Polizei des Landes Brandenburg vorgesehenen Aufgaben professionell zu erfüllen.

Sie studieren bei uns, nicht nur um fachliche Kompetenzen zu gewinnen. Vielmehr möchten wir Sie durch unsere vielfältigen didaktischen Methoden zur fachlichen Fortbildung unter Nutzung erlernter Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens anregen und die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge richtig zu verstehen.

Verantwortlich:

Hochschule der Polizei
des Landes Brandenburg

Bernauer Str. 146
16515 Oranienburg

Dr. Jochen Christe-Zeyse
Telefon: 03301 850-2500
Jochen.Christe-Zeyse@fhpolbb.de
www.hpolbb.de
Zum Impressum der Hochschule der Polizei


Das könnte Sie auch interessieren