Zwei Autos zusammengestoßen

Seddiner See, Neuseddin, B2 / Kunersdorfer Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
19.01.2021

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es am Montagnachmittag auf der B2 an der Einmündung zur Kunersdorfer Straße. Zuvor war die 35-jährige Fahrerin eines Opel auf der B2 von Michendorf in Richtung Seddin gefahren, als aus der Kunersdorfer Straße ein PKW Seat in die Bundesstraße einbog. Mitten auf der Kreuzung stießen die beiden Autos zusammen. Die 35-Jährige, ein bei ihr mitfahrendes Kleinkind und der 19-jährige Seat-Fahrer wurden leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Wer den Unfall letztlich verursacht hatte, konnte vor Ort von den eingesetzten Polizeibeamten noch nicht abschließend geklärt werden und ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 16.000 Euro.

Montag, 18.01.2021, 14:45 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren