Zaun entwendet

Gülitz-Reetz

Prignitz

Kategorie
Kriminalität
Datum
31.07.2020

Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 28.07. und dem 30.07. etwa zwölf Meter eines Stabmattenzaunes von der Grundstücksumfriedung eines 80-Jährigen. Der Verbleib der 1,50 Meter hohen Zaunfelder ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren