Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Widerstand geleistet

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Die Polizei
Datum
13.12.2019

In einem Lebensmittelgeschäft in der Ruhlsdorfer Straße beging am Donnerstagnachmittag ein Mann einen Ladendiebstahl und wurde offensichtlich hierbei beobachtet. Nachdem er von einem Mitarbeiter des Geschäftes daraufhin angesprochen wurde, entfernte er sich bis zur Sandstraße, wo er letztlich stehen blieb. Hinzugerufene Polizisten konnten den Man  dort antreffen. Er verhielt sich den Beamten gegenüber von Beginn an aggressiv und brüllte lautstark herum, weswegen ihm zunächst Handfesseln angelegt wurden. Bei seiner Durchsuchung fand die Polizei Diebesgut aus verschiedenen Geschäften auf. Der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und mit zum Polizeirevier genommen. Hier leistete er gegenüber den Beamten wiederholt Wiederstand indem er mehrfach um sich und in Richtung der Beamten trat und spuckte. Auch einen hinzugerufenen Arzt, der die Gewahrsamsfähigkeit prüfen sollte, versuchte er zu treten. Verletzt wurde hierbei jedoch niemand. Die Ermittlungen gegen den 35-jährigen Mann aus Litauen, wegen Diebstahls und Widerstandes, dauern am heutigen Tage weiter an.

Donnerstag, 12.12.2019, 13:15 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren