Vier Personen bei Unfall verletzt  

Gransee

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
01.09.2022

Auf der Bundesstraße 96 zwischen Gransee und Löwenberg kam es gestern gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Ford-Fahrerin war in Richtung Oranienburg unterwegs und kam aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Lkw. Die 60-Jährige und ihre beiden Mitfahrer im Alter von 65 und 82 Jahren wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber bzw. -wagen in Krankenhäuser gebracht. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vor Ort im Rettungswagen behandelt. Beide Fahrzeuge mussten geborgen werden. Die B 96 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren