Verkehrsunfall aufgrund eines Reifenplatzer

Freitag, 04. Januar 2022, 07:00 Uhr

Bundesautobahn 10 zwischen AS Ferch und Michendorf in Fahrrichtung Frankfurt/ Oder

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
04.01.2022

Am frühen Dienstagmorgen kam es auf dem Autobahnabschnitt zwischen den Anschlussstellen Ferch und Michendorf in Fahrtrichtung Frankfurt/ Oder zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Auslöser ein geplatzter Reifen eines LKW-Aufliegers und dessen verteilte Überreste über die Fahrbahn. Insgesamt fuhren 16 weitere PKW-Fahrer durch die Reifenteile und beschädigten sich so ihre Fahrzeuge. Die Richtungsfahrbahn musste durch die Polizei zur Beräumung der Reifenteile kurzfristig voll gesperrt werden. Dies führte zu einem zeitweiligen Stau und in weiterer Folge zu Verkehrseinschränkungen bis etwa 09:30 Uhr. Sechs der beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit. Durch die Polizei wurde der Unfall mit allen Beteiligten aufgenommen. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 45.000 Euro beziffert. 
Freitag, 04. Januar 2022, 07:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren