Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verdacht des räuberischen Diebstahls

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow, Mahlower Straße

PM

Kategorie
Die Polizei
Datum
08.02.2019

Am Donnerstagmittag wurde die Polizei zu einem Lebensmittelgeschäft in die Mahlower Straße gerufen, da sich dort ein Ladendieb von den Mitarbeitern losgerissen haben und geflüchtet sein soll. Polizeibeamte konnten den Mann, aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibung, in der Geschwister-Scholl-Straße feststellen und ansprechen. Hier zeigte sich der alkoholisierte 37-Jährige den Beamten gegenüber unkooperativ und beleidigend. Nachdem ein weiterer Funkwagen eintraf wurde der Mann vorläufig festgenommen, da der Verdacht eines räuberischen Diebstahls bestand. Hierbei leistete er gegenüber den eingesetzten Beamten Widerstand, beleidigte sie und trat und bedrohte einen der Beamten. Anschließend wurde er ins Polizeigewahrsam gebracht. Diebesgut konnte bei ihm nicht aufgefunden werden.  

Die Polizei nahm Anzeigen wegen Verdacht des räuberischen Diebstahls, Bedrohung, Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte auf.  

Donnerstag, 07.02.2019, 12:50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren