Unter dem Einfluss von Alkohol

Vetschau

Oberspreewald-Lausitz

Kategorie
Verkehr
Tags
Straftaten
Straßenverkehr
Datum
31.07.2020

Am Freitag gegen 04:00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 33-jährigen VW-Fahrer in der Wilhelm-Pieck-Straße. Ein Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille. Daraufhin erfolgte in einem Krankenhaus eine beweissichernde Blutprobe. Des Weiteren wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren