Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Tödlicher Verkehrsunfall in Golm

Landeshauptstadt Potsdam, Golm, Bornimer Chaussee

PDM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
19.03.2019

Heute Morgen gegen 08:10 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bornimer Chaussee in Potsdam, Golm. Ein 55-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrzeug der Marke Opel die Bornimer Chaussee aus Fahrtrichtung Golm kommend in Richtung Potsdamer Straße, als er nach links von der Fahrbahn abkam und dort mit einem Straßenbaum kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw stark beschädigt und der Fahrer verstarb kurz nach dem Unfall an seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein, um die genauen Umstände des Unfalls zu klären. Der Unfallort wurde nach Abschluss der Rettungs- Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen gegen 13:00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.  

Dienstag, 19.03.2019, 08:10 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren