Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Räuberischer Diebstahl im Getränkeladen

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

PM

Kategorie
Kriminalität
Tags
Gewalt,
Schadensfall
Datum
23.02.2018

Nachdem ein 30-Jähriger einen Getränkeladen mit zwei Zigarettenschachteln verließ, ohne diese zu bezahlen, folgte ihm ein Mitarbeiter des Geschäftes. Er forderte den Mann auf, die Ware zu bezahlen, woraufhin dieser ihm unvermittelt in das Gesicht schlug. Der Dieb entfernte sich dann zu Fuß, hierbei rempelte er zunächst einen Mann an und  trat dann eine Frau von hinten und schlug sie anschließend auf das Ohr. In unmittelbarer Nähe konnte er von Polizeibeamten festgestellt  und in Polizeigewahrsam genommen werden. Das Diebesgut trug er noch bei sich. Es wurde ebenfalls bekannt, dass er auch in einem Lebensmittelgeschäft zuvor einen Ladendiebstahl begangen haben soll.  Aufgrund gesundheitlicher Probleme wurde er anschließend  in eine Fachklinik gebracht. Der Mitarbeiter des Getränkeladens und die Frau erlitten Verletzungen in Gesicht,-bzw. Kopfbereich, eine ärztliche Behandlung vor Ort war zunächst nicht erforderlich.

Donnerstag, 22.02.2018, 18:10 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren