Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Räuber zeigt sich reuig

Landeshauptstadt Potsdam, Babelsberg Nord

PDM

Kategorie
Die Polizei
Tags
Diebstahl,
Gewalt,
Straftaten
Datum
27.11.2018

Eine 38-Jährige parkte am Montagabend auf einem reservierten Parkplatz für Menschen mit Behinderung. Die Frau selbst war nicht behindert, wollte aber wegen eines medizinischen Notfalls ihres Haustieres schnell zur nahegelegenen Arztpraxis. Einen Anwohner brachte das Verhalten der Frau derart auf, dass er mit ihr in eine verbale Auseinandersetzung geriet. Ein 36-jähriger Begleiter des Anwohners mischte sich in den Streit ein und schlug anschließend mit einer zusammengrollten Zeitung auf die Hand der Frau. Die Autofahrerin ließ daraufhin ihren PKW Schlüssel fallen. Der 36-Jährige griff sich den Schlüssel und floh zunächst vor der Frau. Die Dame alarmierte die Polizei, die zunächst erfolglos nach dem Mann suchte. Erst etwa eine Stunde später kehrte dieser zurück und gab der Frau ihren PKW-Schlüssel heraus. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Montag, 26. November 2018, 17:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren