PKW überschlägt sich bei Unfall

Freitag, 17. Dezember 2021, 12:50 Uhr

L 40 zw. Ruhlsdorf und Gütersfelde Fahrtrichtung Potsdam

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.12.2021

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 40 sind am Nachmittag fünf Personen verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein PKW Peugeot überschlug sich dabei und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die beiden weiteren PKW, ein Land Rover und ein VW wurden ebenfalls beschädigt. Alle fünf verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde der Verkehr durch die Polizei einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. 

Freitag, 17. Dezember 2021, 12:50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren