PKW durch Wildzaun geschleudert

Dienstag, 25. Januar 2022, 08:25 Uhr

BAB 9 zwischen AS Brück und AS Beelitz FR Potsdam

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
25.01.2022

Durch einen Zeugen wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Ein PKW kam nach derzeitigen Erkenntnissen aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, durchschlug einen Wildzaun und kam erst in der Böschung zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden am Auto und dem Wildzaun von etwa 10.000 Euro. Der Fahrer wurde leicht unverletzt, lehnte aber die Behandlung des Rettungsdienstes vor Ort ab. Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch die Polizei wurde eine Unfallanzeige aufgenommen.

Dienstag, 25. Januar 2022, 08:25 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren