Pferdestall abgebrannt

Blankenfelde-Mahlow, Groß Kienitz

Teltow-Fläming

Kategorie
Brände
Datum
22.10.2020

 

Am Mittwochmittag wurde die Polizei über einen Brand in Groß Kienitz informiert. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch entstand an dem Nebengelass, einem ehemaligen Pferdestall, ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000,- Euro. Personen oder Tiere kamen bei dem Brand nicht zu schaden. Durch Beamte der Kriminaltechnik wurden vor Ort Spuren gesichert. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern noch an.

Mittwoch 21.10.2020, 13:16 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren