Ladung von Sattelzügen gestohlen

BAB 2 in Richtung Magdeburg, Parkplatz Rietzer See

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Kriminalität
Datum
06.01.2022

Mehrere LKW sind in der vergangenen Nacht von unbekannten Dieben angegriffen worden. Auf dem Parkplatz Rietzer See meldete ein LKW-Fahrer am frühen Morgen, dass die Plane des Aufliegers geschlitzt und die Plombe der Ladetüren beschädigt waren. Dies hatte er bei der Abfahrtskontrolle festgestellt. Beim Öffnen der Ladefläche stellte sich heraus, dass mehrere Pakete mit neuen Fahrrädern fehlten. Es wurde eine Anzeige aufgenommen und Spuren gesichert.

Während der Anzeigenaufnahme meldete sich bei den Beamten ein weiterer LKW-Fahrer. Auch er war offenbar Opfer eines Diebstahls geworden. Aus seinem Sattelzug waren offenbar ebenfalls mehrere Pakete entwendet worden. Darin hätten sich Möbelwaren befunden. Auch hierzu nahmen die Beamten eine Anzeige auf.

Zur Höhe des entstandenen Schadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Mittwoch, 05.01.2022, 17:00 Uhr bis Donnerstag, 06.01.2022, 05:15 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren