Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Krad verunfallt

Stolpe

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
25.03.2020

Ein 19-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Oberhavel befuhr gestern um 17.00 Uhr mit einer Yamaha die Auffahrt zur Rast- und Tankanlage Stolper Heide-Ost. In einer Rechtskurve kam das Krad nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der schwer, aber bislang nicht lebensbedrohlich verletzte Krad-Fahrer wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht und dort stationär aufgenommen. Sein nicht mehr fahrbereites Krad wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt; Schadenshöhe ca. 8.000 Euro. Angehörige des jungen Mannes wurden verständigt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren