Kellereinbrüche

Schönefeld-Großziethen

Dahme-Spreewald

Kategorie
Kriminalität
Datum
30.03.2020

Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei angezeigt, dass Diebe ihr Unwesen in der Straße An den Eichen getrieben hatten. In einem Mehrfamilienhaus wurden ersten Ermittlungen zufolge fünf Mieterkeller aufgebrochen.

Als Beute ist bislang nur bekannt, dass eine Modelleisenbahnausrüstung von Markenherstellern fehlt. Der verursachte Gesamtschaden wurde mit etwa 2.000 Euro angegeben.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren