Jumper gestohlen

Glienicke/Nordbahn

Oberhavel

Kategorie
Kriminalität
Datum
28.07.2021

Einen Citroen Jumper entwendeten bisher Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch. Der Wagen war zur Tatzeit in der Staerkstraße abgestellt gewesen. Er hat einen Wert von etwa 20.000 Euro. Die Fahndung nach dem Fahrzeug wurde eingeleitet, die Kripo führt die Ermittlungen.

 

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen der Polizeidirektion Ost (Polizeiinspektion Märkisch-Oderland) im Zusammenhang mit einem anderen entwendeten Fahrzeug, konnte der in Glienicke/Nordbahn entwendete Kleintransporter Citroen Jumper gegen 06.30 Uhr in Seelow in einer Fahrzeugkolonne bestehend aus vier Fahrzeugen in Richtung Polen fahrend festgestellt werden. Zum Kontrollzeitpunkt war dieser bereits mit einem polnischen Kennzeichen versehen. Die Originalkennzeichen lagen auf dem Beifahrersitz. Es wurden vier polnische Tatverdächtige gestellt und festgenommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren