Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Handgreiflicher Nachbarschaftsstreit

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow, Gartenstraße

PM

Kategorie
Die Polizei
Tags
Gewalt,
Opfer
Datum
22.05.2019

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses musste die Polizei am Dienstagabend mehrere Mieter voneinander trennen. Ein 28-Jähriger und eine 53-Jährige waren mit einer 55-jährigen und einer 41-järhigen Nachbarin in Streit geraten. Der 28-Jährige hatte in dessen Verlauf die 55-Jährige zu Boden gestoßen, während die 53-Jährige der 41-Jährigen mehrfach mit einem Schuh auf den Kopf schlug. Die Polizei trennte die Nachbarn voneinander und stellte bei der Befragung fest, dass der 28-Jährige zuvor mit einem PKW gefahren war, obwohl er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und 1,11 Promille Atemalkoholkonzentration aufwies. Die Polizei nahm gegen ihn und die 53-Jährige Anzeigen auf.

Dienstag, 21. Mai 2019, 18:52 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren