Graffitischmierer unterwegs

Königs Wusterhausen

Dahme-Spreewald

Kategorie
Kriminalität
Datum
23.03.2020

Im Verlauf des Sonntags wurden der Polizei Graffitischmierereien angezeigt, die an den Fassaden mehrerer Gebäude aufgebracht worden waren. Ersten Ermittlungen zufolge waren Häuser im Bereich der Straßen Am Amtsgarten, der Potsdamer- und der Scheederstraße in mindestens sechs Fällen betroffen.

Ein politischer Hintergrund ist bislang nicht erkennbar. Zur Höhe der verursachten Schäden liegen noch keine Informationen vor. Inzwischen hat die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen dazu aufgenommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren