Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Gegen Verbot verstoßen

Oberhavel

Oberhavel

Kategorie
Vorbeugen und Schützen
Datum
25.03.2020

Um 14.00 Uhr wurden in einer Wohnung in der Marwitzer Straße in Hennigsdorf gestern vier Besucher in einer Wohnung festgestellt, die dort des Platzes verwiesen wurden, weil sie dort nicht wohnhaft waren. Das Gesundheitsamt wurde darüber in Kenntnis gesetzt.

In der Marwitzer Straße in Hennigsdorf wurden gestern Abend um 20.40 Uhr in einer Wohnung zwei Personen festgestellt, die dort nicht wohnen. Nachdem die Personalien erhoben und Platzverweise erteilt wurden, wurde eine Mitteilung an das Gesundheitsamt gefertigt. Am Postplatz in Hennigsdorf stellten Polizeibeamte gestern um 23.50 Uhr drei Personen fest, die gegen die Abstandsregelung verstoßen hatten. Eine entsprechende Meldung an das Gesundheitsamt wurde gefertigt.

Zudem wurden mehrere Sachverhalte zur Prüfung an die Ordnungsbehörde übergeben. Hierbei handelt es sich um Fälle, bei denen u. a. der Verdacht besteht, dass Ferienwohnungen weiterhin vermietet werden, gastronomische Betriebe weiterhin geöffnet waren oder mehrere Kunden an Spielautomaten spielten.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren