Fußgängerin angefahren

Leegebruch

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
31.07.2020

Gestern gegen 11.40 Uhr parkte ein 64-jähriger Deutscher offenbar rückwärts mit seinem Pkw Opel im Bereich der Karl-Marx-Straße aus, als er dabei eine 86-jährige Fußgängerin erfasste und leicht verletzte. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren