Falscher Hauptkommissar

Velten

Oberhavel

Kategorie
Kriminalität
Datum
26.03.2020

Eine 85-jährige Veltenerin erhielt gestern gegen 09.30 Uhr einen Telefonanruf von einem unbekannten Mann, der sich als Hauptkommissar vorstellte. Der Anrufer gab an, dass es einen Raubüberfall gegeben hätte und bat die Seniorin, ihn unter der Telefonnummer „110“ zurückzurufen. Die 85-Jährige erkannte die Masche und beendete das Telefonat.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren